Kaffee-Hütte im Steinzeitpark




Unsere MitarbeiterInnen und SteinzeitbetreuerInnen haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Von der Planung bis zur Eröffnung mussten sogar Berge versetzt werden (na ja, was sich die Flachländer so unter Bergen vorstellen). Seit Ostern ist es soweit - leckeren, selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee gibt es nun an Sonn- und Feiertagen bei uns im Steinzeitpark. Unsere neue Kaffee-Hütte vor dem Eingang zum Steinzeitdorf ist an diesen Tagen von 13°° bis 17°° geöffnet.


Die ersten Öffnungstage haben es deutlich gezeigt, daß diese Idee, von einigen BetreuerInnen schwungvoll in die Tat umgesetzt, die oft nachgefragte Möglichkeit der erholsamen Pause vor oder nach dem Spaziergang im Steinzeitpark oder dem Rundgang im Steinzeitdorf, erfolgreich sein wird. Auch viele, die auf den weitläufigen Wanderwegen des Steinzeitparks nur mit ihren Vierbeinern Gassi gehen, können jetzt kaum der Verlockung widerstehen und schauen gern auf einen Kaffee rein.

Momentan sind es vier BetreuerInnen, die im Wechsel den Dienst am Kunden machen, so das jeder einmal im Monat Kuchen backen wird, damit gibt es also immer wieder verschiedene Kuchen.

Kommen Sie auf einen Sprung in die Steinzeit, schauen Sie vorbei, kosten Sie die leckeren Kuchen und empfehlen Sie uns dann weiter.

Karte der Albersdorfer Ziele siehe: mehr

Die Bilder zeigen die BetreuerInnen beim Einrichten der Kaffee-Hütte und die ersten zufriedenen Besucher.


Keine Kommentare: